www.200bar.deTauchsportservice Potsdam 
Kontakt
Tauchkurse
Tauchsportservice
Service fr Taucher
Terminplan
TecTauchen
Tauchen in Deutschland
Tauchspots weltweit
Biologie
Tauchmedizin
Tauchausrstung
Reisebro
Praxistipps
Adresse Tauchsportservice Potsdam
E-Mail Tauchsportservice Potsdam
Home | Startseite Sitemap | Inhaltsverzeichnis News | Nachrichten | Neuheiten Forum
Tauchen Sie ein!
200bar.de - Taucherforum

Indoortauchen

geschrieben von Andrea 
Andrea
Indoortauchen
22.02.2002 18:00:23
Hallo, ich suche eine Möglichkeit, im Winter zu tauchen (außer Eistauchen). Das Indoorcenter in München kenne ich bereits und möchte gern wissen, ob es irgendwo in Sachsen, Berlin, Brandenburg oder anderswo ebenfalls Indoortauchcenter gibt.
matthes (200bar.de)
Re: Indoortauchen
22.02.2002 19:07:08
Hallo Andrea,

ich weiss nichts von einem Indoortauchzentrum in unserer Nähe, welches mit dem in München oder gar dem Gasometer in Duisburg vergleichbar wäre. Bitte korrigiert mich, falls ich mich irre. Ansonsten haben wir bei uns im Geschäft einen kleinen Tauchturm. Mit 4m Tiefe und 3m Durchmesser ist er aber sicher nicht das, wonach Du suchst ;-)
Ansonsten kannst Du Dich gern bei unseren "Outdoor"- Tauchausflügen mit einklinken, oder am Donnerstag mit uns in einer normalen Schwimmhalle trainieren...

ciao,
Matthes
Andrea
Re: Indoortauchen
23.02.2002 10:55:52
Hallo Matthes,
danke für Deine Antwort. Kannst Du mir näheres über den Tauchturm und die Schwimmhalle schreiben, z.B. wo sie sich befinden? Wann findet denn das Training statt?
matthes (200bar.de)
Re: Indoortauchen
23.02.2002 14:18:18
Klar kann ich das. Der Tauchturm steht bei uns in Potsdam mitten im Geschäft. Es ist ein druckloser Stahlzyliner mit Bullaugen drin. Noch ist kein Wasser drin, der Ausbau der 2. Geschäftsetage ist leider noch nicht fertig. Wird aber nicht mehr allzu lange dauern. Ich gebe über unseren Newsletter Bescheid, wenn alles fertig ist.
Hallentraining ist immer Donnerstags in der Zeit von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr möglich. Wir nutzen eine Schwimmhalle in Ludwigsfelde, 2 abgesperrte 50m-Bahnen garantieren ausreichend Platz. Wenn Du Dich hier mit einklinken möchtest, solltest Du in jedem Falle 2-3 Tage vorher im Geschäft anrufen, um Dich anzukündigen und um genauere Infos zu bekommen.

ciao
Matthes
Falk Wieland
Re: Indoortauchen
04.03.2002 08:21:20
Hallo Ihr,

in Dresden gibt es inzwischen einen Tauchturm
12 Meter hoch, 10 tief, 12 Durchmesser fürs
Indoortauchen, ehemaliger Klarwasserbehälter des Wasserwerks Tolkewitz, 7 Grad kalt,betauchbar über den Tauchtreff Dresden,
siehe www.tauchtreff.dd.de



Falk Wieland
matthes (200bar.de)
Re: Indoortauchen
04.03.2002 10:30:26
Hallo Falk,

gut zu wissen, danke für die Info!

Hier für alle der richtige Link: http://www.tauchtreffdd.de/Pages/tauchturm.html
Andrea
Re: Indoortauchen
22.03.2002 16:33:50
Danke für die Info, konnte leider erst jetzt wieder im Net vorbeischaun. Nun, ich werd mir die Adresse vormerken, der nächste Winter kommt bestimmt. :-)

Tschüß
mica
Re: Indoortauchen
28.03.2002 15:33:12
Hai, hai.

In Nordrhein-Westfalen hat nun diesen Monat ein neues Indoor-Tauchcenter in Rheinbach/nähe Bonn eröffnet.

http://www.monte-mare.de

Kosten: zwischen 24 € und 47 € je nachdem wie lange man bleibt, wann man kommt, ob man mit oder ohne Sauna will etc.

Eigenes Equipment kann man mitbringen oder sonst was mieten. Blei und eine 10l Flasche sind im Preis enthalten, jede weitere Füllung kostet 5 € (find ich recht happig). Eigene Flaschen darf man nicht mehr mitbringen, da doch echt Leute da ankamen mit 100% O2 in normalen Pressluftflaschen, und sich das ganze mit normaler Luft auffüllen lassen wollten (wie krank im Hirn kann man sein :-()

Ev. gucke ich über Ostern mal vorbei, dann kann ich euch sagen, ob es sich lohnt oder nicht.

Dive now, work later.
GUnther
Re: Indoortauchen
30.03.2002 10:11:18
Hallo Andrea,
versuche es mal mit www.tauchgasometer.de
soll sehr schoen sein, abhaengig vom Verkehr.
Gunther
Rüdiger
Re: Indoortauchen
02.04.2002 07:13:29
Hallo Andrea,
bin mehrfach im Tauchgasometer in Duisburg gewesen. Sehr interessant. Lohnt sich. Preise sind angemessen. Pro Tauchtag, egal wieviel Tauchgänge, DM 50,-. Allerdings auch bei nur einem TG. Parkplätze in Mengen vorhanden, Ausrüstung, bzw. nur Luft, vorhanden. Einstieg natürlich von oben, ca. 15m, Treppe steigen. Ausrüstung wird in einem Fahrkorb nach oben befördert.
Gruß Rüdiger.
Andrea
Re: Indoortauchen
07.04.2002 10:26:07
Hallo an alle,

danke für eure Infos. Vielleicht komm ich mal dazu im Tauchgasometer zu tauchen. Leider ist es von mir aus ziemlich weit entfernt. Nun hat ja auch wieder die Freiwassersaison begonnen, so daß man wieder in verschiedenen Gewässern "abtauchen" kann. Also ich wünsche euch allen immer gute Sicht.

Bin auch weiterhin für gute Tauchtipps zu haben. :-)

Tschüßi
Andrea
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um Dich einzuloggen



  Zum Seitenanfang

"Tauchen und Reisen mit 200bar.de" wird präsentiert vom Tauchsportservice Potsdam
- Ihr Partner für den Tauchsport in Berlin / Brandenburg -
| 20.08.2022 | Copyright © 1999 - 2022 200bar.de |
| Tauchunternehmen Aquaworker | Industriekletterer Ausbildung |
| Kontakt | Sitemap | Impressum & Rechtshinweise | Datenschutz | Links & Partner | Link setzen | Tauchen lernen |