www.200bar.de Tauchsportservice Potsdam  
Kontakt
Tauchschule
Tauchsportservice Potsdam
Service für Taucher
Terminplan
TecDiving
Tauchen in Deutschland
Tauchspots weltweit
Biologie
Tauchmedizin
Tauchausrüstung
Reisebüro
Tauchpraxis
Adresse
E-Mail
200bar.de Fashionshop
Home | Startseite Sitemap | Inhaltsverzeichnis News | Nachrichten | Neuheiten Zum Forum
Tauchen Deutschland
Tauchen in Deutschland mit 200bar.de -
Stechlinsee
Tauchen in Deutschland200bar.de-Projekt "Tauchen in Deutschland!" - Mach mit!
Hallo, Du bist nicht eingeloggt!   Einloggen Einloggen   Registrieren Registrieren (Neuer User)
 
Übersicht > Berlin - Brandenburg > Tauchplatz: Stechlinsee
Stechlinsee
16775 Neuglobsow / Rheinsberg  (Berlin - Brandenburg)
 
Sichtweite:ca. 3.0m - 5.0m am 05.08.18 aktualisieren
(gemeldet von tim_200bar.de)
Anmerkung:Wassertemperatur 26 Grad
Eisinfo:eisfrei

Typ / Tiefe:

natürlicher See (max. 65m)
Userwertung:Userwertung (3-4 Sterne bei 6 Bewertungen)(?)
eigene Bewertung abgeben
Füllstation:Tauchbasis / Füllstation vorhanden
Anmeldung:Anmeldung ist gewünscht bzw. erforderlich
beachte ggf. auch das jeweilige Landeswasserrecht
Navi-Ziel:Neuglobsow (16775): Fischerweg
GPS-Daten:Bisher 2 Positionen bekannt Karte anzeigen
Kein Tauchpartner? Nutze die Tauchpartner-Suche im Forum Buddy-Suche im Forum

T-Shirts, Caps & Sweater:
T-Shirts für Taucher 200bar.de Fanshop
 
Mitmachen! Gern betreuen wir vom Tauchsportservice diese Datenbank für Euch! Das Projekt lebt jedoch von Eurer Mitarbeit, Infos dazu hier
BeschreibungUser-Tipps(5)FotosKarteUmgebungStatistikUpdate!
Tauchplatzbeschreibung:

Der nordöstlich von Rheinsberg gelegene Große Stechlinsee ist ein sehr traditionsreiches Tauchgewässer. Hier fanden schon Weltmeisterschaften im Orientierungstauchen statt. Der See und seine Ufer sind Naturschutzgebiet und Tauchen ist ausschliesslich in der Badebucht von Neuglobsow gestattet. Aber auch nichttauchende Besucher und Familienmitglieder werden sich hier ganz bestimmt nicht langweilen: Radtouren, ausgedehnte Spaziergänge mit Picknick im Grünen, baden oder sonnenblinzeln im Mietruderboot auf dem See - die reizvolle Umgebung des Stechlinsees hat schon Fontane in seinen "Wanderungen durch die Mark Brandenburg" begeistert.

Der Stechlin fällt auf eine Maximaltiefe von über 60m ab, im für Taucher freigegebenen Bereich sind jedoch selbst für ausdauernde Schwimmer kaum mehr als 30m zu erreichen. Es macht aber auch keinen Sinn nach dem "Stöpsel des Sees" zu suchen, denn in Ufernähe ist es einfach am schönsten: Ein grüner Teppich überzieht hier den Grund, aus dem stellenweise das Laichkraut fast bis an die Oberfläche ragt. Mir sind hier Hechte jeden Alters, neugierige Barsche, Krebse und Schnecken vor die Kameralinse gekommen und es gibt bestimmt noch viele andere Süßwasserbewohner zu entdecken. Ein echter Wermutstropfen ist, dass Nachttauchgänge im Stechlinsee nicht erlaubt sind. Die Sichtweiten sind für einheimische Verhältnisse in aller Regel überdurchschnttlich gut. Durch den geringen Nährstoffgehalt ist das Wasser von der sommerlichen Algenblüte nicht so stark betroffen.

Da die Anzahl der Taucher pro Tag limitiert ist, empfehle ich zumindest für die Sommerwochenenden eine telefonische Voranmeldung bei der Tauchbasis. Es wäre sehr ärgerlich, wenn man unverrichteter Dinge wieder abziehen müsste, weil das Kontingent erschöpft ist. Wenn viel los ist, verschlechtern sich die Sichtweiten über das Wochenende kontinuierlich. Wer kann, sollte diese Wochenenden meiden oder schon am Samstag möglichst früh den ersten Einstieg machen.

Die Tauchbasis ist auch für ein ganzes Tauch - Wochenende sehr zu empfehlen. Es sind mehrere einfache, aber ausreichend gute Zimmer mit Doppelstockbetten für insgesamt ca. 30 Personen vorhanden. Auch für einige Zelte findet sich auf dem Gelände der Tauchbasis ein Plätzchen. Auf Wunsch muss man sich nichtmal ums Frühstück selbst kümmern. Ein auch für größere Gruppen ausreichend großer Speiseraum ist vorhanden und draußen ist auch reichlich Platz. Abends sitzt man gemütlich an Grill und Feuerschale, tauscht Erlebnisse aus und plant die Tauchgänge des nächsten Tages - das übliche harte Taucherleben eben... ;-)

  • Einstieg nur nach Anmeldung an der Tauchbasis
  • keine Boots- oder Nachttauchgänge
  • Vegetationsbestände dürfen nicht durchtaucht werden
  • Anzahl der Taucher pro Tag ist limitiert
  • Gebühr pro Tauchgang 6,- EUR (9,- EUR für 2 Tauchgänge)
  • Flaschenfüllung: 0,40 € pro Liter Flaschenvolumen
Tauchbasis "Stechlin"
Fischerweg 2
16775 Neuglobsow
Tel.: 033082 - 70 4 53


Relevante Links (Linktauschpartner):

Linktausch-Info: Örtliche Tauchbasen, Vereine, Unterkünfte oder auch private Webseiten mit besonders interessanten Zusatzinfos können an dieser Stelle verlinkt werden. Dies geschieht kostenfrei in Form eines "Linktausches", weitere Infos dazu hier



Tauchplatzbeschreibung nicht O.K.?
Aktualisierungen und weitere Informationen für die Tauchplatzbeschreibung kannst Du uns hier mitteilen

Du hast weitere Tipps oder Kommentare?
Deinen persönlichen Eindrücke, sowie weitere hilfreiche Tipps und Kommentare sind hier willkommen

Für diesen Tauchspot sind bisher 17 Fotos verfügbar und hier verkleinert dargestellt:

Fotos ansehen
sende uns Deine Fotos




200bar.de - Tauchen in Deutschland!
ein Service von 200bar.de


Dieses Sichtweiten-Fenster kann auch auf Deine Homepage!
Sichtweiten-Fenster so geht's!



 
Hilfe, Hinweise, FAQHilfe, Hinweise, FAQ
Sichtweite meldenSichtweite melden
Tauchspot meldenÄnderungen melden
Tauchspot kommentierenUser-Bericht schreiben

Tauchspots der UmgebungSpots der Umgebung
Sichtweitenmelder werdenSichtweitenmelder werden

sofern nicht anders gekennzeichnet Copyright © by 200bar.de
Alle Infos nach bestem Wissen, jedoch ohne Gewähr.


Banner 200bar.deSehr gern betreuen wir vom Tauchsportservice Potsdam diese Datenbank als Serviceleistung für Euch. Dieses Projekt lebt jedoch auch von Eurer Mitarbeit! Also: Macht Werbung für unser Projekt, setzt einen Link auf Eure Homepage, tragt aktuelle Sichtweiten ein, helft uns bei der Beschreibung der Tauchplätze und schickt uns Fotos von Gewässern, wo wir noch keine haben. Je mehr Sportfreunde mitmachen, desto besser und aktueller können die Infos sein. Wir wünschen schöne Tauchgänge!

Feedback und Anregungen:Linkbitte ins Forum
Alle  Infos zum Mitmachen:LinkHilfe, Hinweise, FAQ


Das 200bar.de-Projekt "Tauchen in Deutschland" wird präsentiert vom Tauchsportservice Potsdam -
Ihrem Partner in Sachen Tauchen für Berlin und Brandenburg


Neu hier? Hilfe, Benutzerhinweise und FAQ
Zusatzinfos, Aktualisierungen kannst Du uns hier mitteilen
Fragen, Verbesserungsvorschläge etc. gern im Forum

  Zum Seitenanfang

"Tauchen und Reisen mit 200bar.de" wird präsentiert vom Tauchsportservice Potsdam
- Ihr Partner für den Tauchsport in Berlin / Brandenburg -
| 25.09.2018 | Copyright © 1999 - 2018 200bar.de |
| Tauchunternehmen Aquaworker | Industriekletterer Ausbildung |
| Kontakt | Sitemap | Impressum & Rechtshinweise | Datenschutz | Links & Partner | Link setzen | Tauchen lernen |