www.200bar.de Tauchsportservice Potsdam  
Kontakt
Tauchschule
Tauchsportservice Potsdam
Service für Taucher
Terminplan
TecDiving
Tauchen in Deutschland
Tauchspots weltweit
Biologie
Tauchmedizin
Tauchausrüstung
Reisebüro
Tauchpraxis
Adresse
E-Mail
200bar.de Fashionshop
Home | Startseite Sitemap | Inhaltsverzeichnis News | Nachrichten | Neuheiten Zum Forum
Tauchen Deutschland
Tauchen in Deutschland mit 200bar.de -
Starnberger See
Tauchen in Deutschland200bar.de-Projekt "Tauchen in Deutschland!" - Mach mit!
Hallo, Du bist nicht eingeloggt!   Einloggen Einloggen   Registrieren Registrieren (Neuer User)
 
Übersicht > Bayern > Tauchplatz: Starnberger See
Starnberger See
82335 Allmannshausen  (Bayern)
 
Sichtweite:ca. 10.0m - 4.0m am 27.05.18 aktualisieren
(gemeldet von tim_200bar.de)
Anmerkung:ohne weitere Anmerkungen gemeldet
Eisinfo:eisfrei

Typ / Tiefe:

natürlicher See (max. 128m)
Userwertung:Tauchspot noch nicht bewertet (noch nicht bewertet)
eigene Bewertung abgeben
Füllstation:Tauchbasis / Füllstation vorhanden
Anmeldung:Anmeldung (bei Basis, Pächter etc.) nicht notwendig
beachte ggf. auch das jeweilige Landeswasserrecht
Navi-Ziel:Navigationsziel bisher nicht verfügbar. melden
GPS-Daten:Bisher eine Position bekannt Karte anzeigen
Kein Tauchpartner? Nutze die Tauchpartner-Suche im Forum Buddy-Suche im Forum

T-Shirts, Caps & Sweater:
T-Shirts für Taucher 200bar.de Fanshop
 
Mitmachen! Gern betreuen wir vom Tauchsportservice diese Datenbank für Euch! Das Projekt lebt jedoch von Eurer Mitarbeit, Infos dazu hier
BeschreibungUser-Tipps(3)FotosKarteUmgebungStatistikUpdate!
Tauchplatzbeschreibung:

Aufgrund der guten Wasserqualität und Sichtweiten bis zu 10m ist der Starnberger See auch bei Tauchern sehr beliebt. Der Tauchsport gehört zwar auch in Bayern nicht zum sogenannten Gemeingebrauch, aber im Starnberger See ist Tauchen dank einer Allgemeinverfügung durch das Landratsamt Starnberg mit nur wenigen Einschränkungen erlaubt. So muss z.B. zu Häfen, Bojenfeldern, Schifffahrtslinien u.s.w. ein Mindesabstand von 100m eingehalten werden und ausgewiesene Schutzzonen dürfen nicht betaucht werden. Es darf bis eine Stunde nach Sonnenuntergang getaucht werden. Über die kompletten und aktuellen Regelungen informiert das Landratsamt Starnberg sowie die örtlichen Tauchschulen und Tauchbasen. Die beliebtesten Tauchplätze liegen auf der Ostseite, so z.B. auch die Steilwand bei Allmannshausen. Es gibt keine Tauchbasis direkt am See, das könnte wohl auch kaum jemand finanzieren. Aber auf dem Weg nach Allmannshausen gibt es zwei Füllmöglichkeiten und eine weitere in Starnberg.

Anfahrt zur Steilwand bei Allmannshausen:

  • von München > Autobahn A 95 > Richtung Garmisch-Partenkirchen
  • Autobahn-Kreuz Starnberg > Richtung Starnberg
  • Ausfahrt Percha, Berg, Wangen, Wolfratshausen > Bundesstraße > durch die Ortschaften Percha, Kempfenhausen, Berg > vorbei an den Orten Kreuzweg, Assenhausen und Sibichhausen bis Allmannshausen
  • in Allmannshausen rechts Richtung "Freizeitschloß Allmannshausen / Seeburg" abbiegen (in die Seeburgstraße) > der Straße bis in einen kurzen Allee-Abschnitt folgen
  • ab hier ist die Durchfahrt für Kfz verboten bzw. nur mit Sonderausweis gestattet ist > hier Auto parken (Zufahrtsberechtigung kann bei der Gemeinde Berg beantragt werden)
  • der Straße bis hinunter zum See folgen, am See in die Uferstraße (noch Seeburgstraße) links einbiegen (ab hier sind viele Einstiegsstellen)
  • zum See fahren - ausladen - und wieder hochfahren - wird meist toleriert - ist aber eigentlich verboten !!
Es gibt 3 übliche Einstige zur Steilwand:
  1. direkt an der Weggabelung - hier nach links abtauchen, die Steilwand beginnt auf etwa 20m
  2. nach der Kapelle (nach etwa 200 m an der rechten Strassenseite - hier nach rechts abtauchen, die Steilwand beginnt auf etwa 20m
  3. bei der Wasserwacht (nach weiteren etwa 300 m an der rechten Strassenseite) - hier nach links abtauchen, die Steilwand beginnt schon auf etwa 12m.
Bitte beachten:
  • Es gibt ein Wintertauchverbot vom 1.11. bis zum 15.3. In dieser Zeit ist es nur erlaubt, direkt von der Straßengabelung bis zur kleinen Kapelle zu tauchen.
  • Sprungschicht ab ca. 10 m - Kaltwasserausrüstung !
  • die Steilwand ist sehr anspruchsvoller Tauchplatz und nicht für Anfänger geeignet !
  • die Steilwand endet überall auf ca 80 m !

Weitere Infos gibt es bei:

SCUBA-24
Buchhofstr. 28
82319 Starnberg
Tel.: 08181 739008

Tauchcenter Orca mit 24h Füllanlage (mit Füllkarte nach Einweisung)
Dürrbergstraße 13a
82335 Assenhausen / Berg
Tel.: 08151/ 14444
Dienstag bis Freitag von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag von 09:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Tauchperle
Grafstr. 26
82335 Berg
Tel.: 08151 / 973737
Donnerstag - Samstag: 10 - 17 Uhr


Wir danken Hans von scuba-24.de für die Unterstützung!


Relevante Links (Linktauschpartner):
  • bisher keine Links vorhanden

Linktausch-Info: Örtliche Tauchbasen, Vereine, Unterkünfte oder auch private Webseiten mit besonders interessanten Zusatzinfos können an dieser Stelle verlinkt werden. Dies geschieht kostenfrei in Form eines "Linktausches", weitere Infos dazu hier



Tauchplatzbeschreibung nicht O.K.?
Aktualisierungen und weitere Informationen für die Tauchplatzbeschreibung kannst Du uns hier mitteilen

Du hast weitere Tipps oder Kommentare?
Deinen persönlichen Eindrücke, sowie weitere hilfreiche Tipps und Kommentare sind hier willkommen

Für diesen Tauchspot sind bisher keine Fotos verfügbar.
sende uns Deine Fotos




200bar.de - Tauchen in Deutschland!
ein Service von 200bar.de


Dieses Sichtweiten-Fenster kann auch auf Deine Homepage!
Sichtweiten-Fenster so geht's!



 
Hilfe, Hinweise, FAQHilfe, Hinweise, FAQ
Sichtweite meldenSichtweite melden
Tauchspot meldenÄnderungen melden
Tauchspot kommentierenUser-Bericht schreiben

Tauchspots der UmgebungSpots der Umgebung
Sichtweitenmelder werdenSichtweitenmelder werden

sofern nicht anders gekennzeichnet Copyright © by 200bar.de
Alle Infos nach bestem Wissen, jedoch ohne Gewähr.


Banner 200bar.deSehr gern betreuen wir vom Tauchsportservice Potsdam diese Datenbank als Serviceleistung für Euch. Dieses Projekt lebt jedoch auch von Eurer Mitarbeit! Also: Macht Werbung für unser Projekt, setzt einen Link auf Eure Homepage, tragt aktuelle Sichtweiten ein, helft uns bei der Beschreibung der Tauchplätze und schickt uns Fotos von Gewässern, wo wir noch keine haben. Je mehr Sportfreunde mitmachen, desto besser und aktueller können die Infos sein. Wir wünschen schöne Tauchgänge!

Feedback und Anregungen:Linkbitte ins Forum
Alle  Infos zum Mitmachen:LinkHilfe, Hinweise, FAQ


Das 200bar.de-Projekt "Tauchen in Deutschland" wird präsentiert vom Tauchsportservice Potsdam -
Ihrem Partner in Sachen Tauchen für Berlin und Brandenburg


Neu hier? Hilfe, Benutzerhinweise und FAQ
Zusatzinfos, Aktualisierungen kannst Du uns hier mitteilen
Fragen, Verbesserungsvorschläge etc. gern im Forum

  Zum Seitenanfang

"Tauchen und Reisen mit 200bar.de" wird präsentiert vom Tauchsportservice Potsdam
- Ihr Partner für den Tauchsport in Berlin / Brandenburg -
| 17.07.2018 | Copyright © 1999 - 2018 200bar.de |
| Tauchunternehmen Aquaworker | Industriekletterer Ausbildung |
| Kontakt | Sitemap | Impressum & Rechtshinweise | Datenschutz | Links & Partner | Link setzen | Tauchen lernen |