www.200bar.deTauchsportservice Potsdam 
Kontakt
Tauchkurse
Tauchsportservice
Service fr Taucher
Terminplan
TecTauchen
Tauchen in Deutschland
Tauchspots weltweit
Biologie
Tauchmedizin
Tauchausrstung
Reisebro
Praxistipps
Adresse Tauchsportservice Potsdam
E-Mail Tauchsportservice Potsdam
Home | Startseite Sitemap | Inhaltsverzeichnis News | Nachrichten | Neuheiten Forum
Tauchen Sie ein!
200bar.de - Taucherforum

Neue Flossen

geschrieben von Christian 
Christian
Neue Flossen
29.10.2006 10:57:40
Hallo liebe Tauchfreunde,
ich möchte bald das Tauchen wieder anfangen und suche jetzt gute neue Tauchflossen...welche könnt ihr empfehlen ??

Gruß Christian
Re: Neue Flossen
30.10.2006 11:10:34
Hallo Christian,

das ist nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick erscheinen mag. Was für den einen Taucher eine "gute neue Flosse" ist, muss nicht zwangsläufig auch für den Anderen die beste Wahl sein. Das Angebot ist groß und es gibt riesige Unterschiede vor allem im Härtegrad, beim Material, Schnallensystem, Passform u.s.w. Geh ins Fachgeschäft und schau Dich mal um, vielleicht ergibt sich ja auch die Möglichkeit zu einem Probetauchgang. Zumindest bei uns ließe sich sowas einrichten...

Herzliche Grüße
Matthes
Christian
Re: Neue Flossen
30.10.2006 12:14:59
Ja ok, ich guck dann bald mal in ein Geschäft.
Gibt´s Vielleicht ein paar Marken die man besonders empfehlen kann ?
Und gibt´s da unterschiedliche Längen....wenn ja was ist für was besser ?
Und welcher Härtegrad ?

Gruß Christian
Holger Merle
Re: Neue Flossen
30.10.2006 18:18:37
Hallo Christian,
Also ich bin stolzer besitzer von einem paar Twin Jet`s von Scubapro, werd auch keine anderen mehr kaufen. nicht nur das sie aus voll gummi sind und daher nicht so schnell kaputt gehen wie welche mit hartplastik, nein sie sind auch sehr leicht und angenehm zu tauchen. es gibt natürlich wie immer nachteile, hier ist es allerdings nur der preis. er ist sehr hoch im vergleich zu anderen flossen, man bekommt allerdings ein sehr hochwertiges produkt, wenn du etwas in der mittleren preis ebne suchst würde ich mich mal bei mares umschauen dort findest du ein super schnallen system, was kein aderer hersteller nutzt. könnte jetzt noch mehr schreiben aber ein test ist natürlich immer am besten.

Mfg Holger

PS: vielleicht hat der Tauchsportservice diese sogar im angebot... (viel spass beim Testen )
Christian
Re: Neue Flossen
31.10.2006 14:36:32
ja nach diesen Twin Jet`s hab ich mich auch shcon umgeschaut, bringen die wirklich soviel wie versprochen wird ???

Gruß Christian
Holger Merle
Re: Neue Flossen
31.10.2006 19:37:20
Christian,
Ich bin selber Instruktor... mach extrem Tauchgänge in der ostsee, Wrachtauchgänge an Kriegsschiffen mit viel strömung. Die Flossen sind die besten die ich je gehabt habe. sie sind leicht zutauchen haben extrem guten vortrieb.. wirbeln wenig sedimente auf. Sie sind etwas gewöhnungs bedürftig weil man nicht mehr spürt das man flossen an hat. die Twin Jet´s sind ja schon oft kopiert worden, auf dieser seite werden ja auch solche angeboten.. versuch die doch einfachmal wer sie nun am ende hergestellt hat is doch egal haubtsache sie funktionieren nach dem selben prinzieb.

Grüße Holger
Christian
Re: Neue Flossen
01.11.2006 08:34:17
...das hört sich doch schonmal super an !
Dann werde ich mal nach solchen Twin Jet´s Flossen gucken, aber die Preise um 150 € sind schon ziemlich hoch ! :O

Gruß Christian
Re: Neue Flossen
01.11.2006 10:01:19
Nur, damit Du auch noch mal ne andere Meinung hörst:

Ich persönlich bin kein so'n großer Freund von Split Fins. Ich bin damit in der Praxis nicht so gut zurechtgekommen, sie waren mir einfach zu "schwabbelig". Wahrscheinlich lag es aber daran, dass mir die Umgewöhnung nach mehreren Jahren Tauchen mit deutlich härteren Flossen nicht gelingen wollte. Dieses Problem stellt sich ja bei Dir nicht.

Tipp am Rande: Wenn es denn eine Split Fin werden soll, schau Dir auch mal die Vortex V12 von Oceanic an. Diese kostet weniger und ist aktuell in unserem Onlineshop günstig im Angebot...

Herzliche Grüße
Matthes
Christian
Re: Neue Flossen
01.11.2006 11:51:47
matthes [200bar.de] schrieb:
-------------------------------------------------------
> Tipp am Rande: Wenn es denn eine Split Fin werden
> soll, schau Dir auch mal die Vortex V12 von
> Oceanic an. Diese kostet weniger und ist aktuell
> in unserem Onlineshop günstig im Angebot...


Ja hab ich gerade geguckt kostet ca.120 € das geht ja....
AAAABER ich habe garkeinen tauchanzug geschweige den TauchSchuhe ich bräuchte also geschlossene ? Flossen ...also ohne so ein Gummiband.
Re: Neue Flossen
01.11.2006 12:02:36
Also wenn Du richtig Tauchen gehen willst, dann brauchst Du schon Fersendandflossen und passende Füßlinge dazu. Stichworte: Kälte, Schutz vor Verletzung und Ausrutschen etc. Wenn Du nur ne Flosse zum schnorcheln suchst, ist das natürlich was anderes. Aber sagtest Du nicht, dass Du wieder mit Tauchen anfangen willst?

Herzliche Grüße
Matthes
Holger Merle
Re: Neue Flossen
01.11.2006 22:04:20
naja also mit fussteil is natürlich nicht so doll, damit wirst du ihr nicht tauchen können. mit füsslinge bist du doch viel flexibler!!!
MFG Holger
Re: Neue Flossen
12.06.2008 22:25:41
Hallo!

Bin ein Tauchgreenhorn, und suche Flossen fürs Schwimmbad, und für Freiwasser....
Habe da die Volo Race im Blick, da s die als Geräte und Schnorchelflosse gibt.

Werd hat solcheß und kann mir seine Erfahrungen damit mitteilen?

Gruß Andrea
uwe
Re: Neue Flossen
13.06.2008 05:58:45
Hi, auch mal mein Senf dazu geben. Lass die Finger von der Volo, wenn du im Schwimmbad unterwegs bist, ich nehm mal an zum Trainieren, taugt die nix. Ist ein Gefühl, als ob du mit deinen Füßen im Matsch stehst, ein schlechtes eben. Beiss in den sauren Apfel, kauf dir Geräteflossen und Schwimmbadflossen, ist besser, da die Anforderungen doch unterschiedlich sind.

http://uwetaucht.wordpress.com/
Re: Neue Flossen
13.06.2008 13:39:05
Hi!
Da es die Volo auch mit geschlossenem Fußteil gibt war ich nun davon ausgegangen das diese dann, wie laut beschreibung, für schnorcheln und sogar apnoe geeignet sein sollen...

"füße im matsch" will heißen? kein vortrieb? keine steuerbarkeit?

Fang grad erst an mit dem tauchen... hatte bis dato einfache trex flossen fürs schwimmbad. die sind aber zu klein...


Welche Flossen hast du den zb fürs schwimmbad?

Danke! und Gruß
uwe
Re: Neue Flossen
15.06.2008 10:56:20
@try2dive
Ich hab die x-drive von Seeman Sub fürs Badtraining und bin mit denen sehr zufrieden.

Füße im Matsch heisst genau das, was du schreibst, kein Vortrieb. Beim Training gehts ab und zu "etwas" dynamischer zu, als nur lockeres Schnorcheln, und bei den Volo denkst halt beim beschleunigen, deine Füße stecken im Matsch, es passiert eben nix.

http://uwetaucht.wordpress.com/
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um Dich einzuloggen



  Zum Seitenanfang

"Tauchen und Reisen mit 200bar.de" wird präsentiert vom Tauchsportservice Potsdam
- Ihr Partner für den Tauchsport in Berlin / Brandenburg -
| 29.01.2023 | Copyright © 1999 - 2023 200bar.de |
| Tauchunternehmen Aquaworker | Industriekletterer Ausbildung |
| Kontakt | Sitemap | Impressum & Rechtshinweise | Datenschutz | Links & Partner | Link setzen | Tauchen lernen |