www.200bar.deTauchsportservice Potsdam 
Kontakt
Tauchkurse
Tauchsportservice
Service fr Taucher
Terminplan
TecTauchen
Tauchen in Deutschland
Tauchspots weltweit
Biologie
Tauchmedizin
Tauchausrstung
Reisebro
Praxistipps
Adresse Tauchsportservice Potsdam
E-Mail Tauchsportservice Potsdam
Home | Startseite Sitemap | Inhaltsverzeichnis News | Nachrichten | Neuheiten Forum
Tauchen Sie ein!
200bar.de - Taucherforum

Stienitzsee

geschrieben von Steini 
Steini
Stienitzsee
15.07.2003 14:53:18
Matthes, ich würde gern in Deine Sichtweiten-Tabelle einen weiteren See aufnehmen.

Den Stienitzsee!

er ist über den Stolp-Kanal vom Kalksee II per Boot zu erreichen. Die Wasserqualität und Sicht ist mit dem Kalksee vergleichbar. Nur, die Unmenge Schrott im Kalksee finden wir hier nicht vor, dafür aber einen größeren Fischbestand und... da hier die Welt zu Ende ist, ist das Aufkommen an Motorbooten wesentlich geringer.

Als Einstiege von Land wäre die Badestelle am Ende des Sees Backbord oder auch das Cafe an Steuerbord zu empfehlen. Der Betreiber des Cafes ist sehr Taucher-freundlich und der See hat Trinkwasserqualität.

Steini
Matthes (200bar.de)
Re: Stienitzsee
15.07.2003 14:59:09
Hi Steini,

danke für die Info. Ein neues Gewässer kann von mir jederzeit eingetragen werden. Dazu brauche ich aber noch ein paar mehr Infos. Im Sichtweitenbereich der Homepage findest Du einen Link "Neues Gewässer melden", welcher zum entsprechenden Formular führt. Wenn Du dies ausfüllst, dann landet es in meiner "ToDo" Liste und wird so auch irgendwann auf der Homepage erscheinen. Vorausgesetzt ich hänge mal nicht nur faul im Biergarten rum :-)

Matthes
Steini
Re: Stienitzsee
17.07.2003 18:02:52
Hi Matthes,

kann es sein, daß Du Dich hier geoutet hast. Formulare... ich liebe sowas..., Biergarten,.. Warst Du im ersten Leben Beamter mit einem riesen Gehalt und hast Dir von diesem Vermögen eine Tauchschule gekauft? :-)

Gut, ich suche nach diesem Formular, versehe es mit dem entsprechenden Aktenzeichen und füge dem Vorgang die entsprechenden Anlagen, Bescheide und Urkunden bei und sehe der Bearbeitung mit (hoffentlich) positivem Bescheid entgegen..

Schönes Wochenende

Steini

PS:

Ich habe mir gerade eine Universal-Luftpumpe für Auto- und Fahrrad-Reifen gebaut aus einer 2 l Flasche, einer Hochdruckstufe, einem alten Inflator-Schlauch und einem Adapter aus dem Fahrradladen.
Muß ich damit nun zm TÜV und wenn ja, welche Unterlagen muß ich beibringen? Welche Formulare brauche ich und ist zum Betrieb dieser Anlage ein Befähigungsnachweis notwendig?
Matthes (200bar.de)
Re: Stienitzsee
18.07.2003 13:44:19
Hi Steini,

das Formular hat den Sinn gleich alle wichtigen Infos zu einem neuen Gewässer abzufragen und so der Struktur der anderen Datensätze anpassen zu können. Dies erspart mir ewiges hin und her von E-Mails, in denen ich mich nach fehlenden Infos und weiteren Details erkundige. Sicherlich wirst Du verstehen, dass der Arbeitsaufwand dieser Homepage von mir nur mit einem vernünftigen System zu organisieren ist. Ansonsten würde ich wohl vollends baden gehen...
Aber wie ich in meinem Posteingang sehe, hast Du das Problem ja gemeistert. Es wurde mit Posteingansstempel versehen, meiner ToDo-Liste hinzugefügt und sicherlich auch irgendwann bearbeitet ;-)!

So long,
Matthes
Matthes
Re: Stienitzsee
22.07.2003 09:47:53
Die Beschreibung vom Stienitzsee ist nun online. Sollte Dir noch etwas einfallen, dann setze es einfach als "User-Kommetar" darunter.

Danke Steini, für die Unterstützung!
stonefish
Re: Stienitzsee
31.07.2003 07:18:44
Hi Steini,

war am 27.07. am Stienitzsee, hat aber tauchtechnisch nicht so viel gebracht. Wo ist bei dem See steuer- bzw. backbord???
Am Ostufer einziger gefundener Zugang war der Badestrand. Tauchen war - Aussage des freundlichen Kassierers - wegen des starken Badebetriebes dort nicht möglich.
Habe am Westufer unter Übertretung aller Durchfahrtverbote noch eine Badestelle (ehem. Schiffsanleger) gefunden. Dort war allerdings nur Schlamm und jede Menge Müll (Autoreifen, Betonbrocken, Flaschen...) bei Sicht um 0,5.
Wenn´s was Interessanteres gibt, ich wäre für einen Tipp dankbar.

Gruß
stonefish
Steini
Re: Stienitzsee
31.07.2003 11:47:14
Hi Stonefish,

ich muß Dir erst mal recht geben, die Sicht (auch im Kalksee II) ist zur Zeit leider nicht so doll. Ich denke, die Wassertemperatur macht zur Zeit allen flachen Seen etwas zu schaffen. Größere Fische trauen sich auch nur noch in größere Tiefen. Ich hatte eine Fahrtroute beschrieben und da ist in Fahrtrichtung Backbord links. Aber das war wahrscheinlich nicht so ernst gemeint, denn ein See hat sicherlich kein Backbord...
Das mit den Einstiegen ist in beiden Seen etwas anstrengend. Deshalb tauche ich dort nur vom Boot.
Wo der viele Müll herkommt, ist mir auch etwas schleierhaft, denn es gibt auch für illegale Müllentsorger wenig "Einstiege". Im Kalksee liegen direkt unter der Klinik 2 große eiserne Küchenöfen, die unmöglich jemand quer durch das Klinikgelände und dann das lange bewaldete Gefälle von 90 grad herunterschleppen konnte. Vielleicht hatte er ja einen Hubschrauber.

Laß Dir diese beiden Seen trotzdem nicht vermiesen. Es wird mit Sicherheit wieder besser.

Gruß

Steini
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um Dich einzuloggen



  Zum Seitenanfang

"Tauchen und Reisen mit 200bar.de" wird präsentiert vom Tauchsportservice Potsdam
- Ihr Partner für den Tauchsport in Berlin / Brandenburg -
| 09.08.2022 | Copyright © 1999 - 2022 200bar.de |
| Tauchunternehmen Aquaworker | Industriekletterer Ausbildung |
| Kontakt | Sitemap | Impressum & Rechtshinweise | Datenschutz | Links & Partner | Link setzen | Tauchen lernen |