www.200bar.deTauchsportservice Potsdam 
Kontakt
Tauchkurse
Tauchsportservice
Service für Taucher
Terminplan
TecTauchen
Tauchen in Deutschland
Tauchspots weltweit
Biologie
Tauchmedizin
Tauchausrüstung
Reisebüro
Praxistipps
Adresse Tauchsportservice Potsdam
E-Mail Tauchsportservice Potsdam
Home | Startseite Sitemap | Inhaltsverzeichnis News | Nachrichten | Neuheiten Forum
Tauchen Sie ein!
200bar.de - Taucherforum

Tauchbare Seen

geschrieben von volker 
Tauchbare Seen
13.06.2007 18:55:33
Hi,

seit ich westlich von Berlin wohne, sind mir die noerdlichen Seen fuer einen Feierabendtauchgang zu weit weg.

Jetzt schau' ich grad' mal eben auf der Karte und sehe
- Fahrlander See
- Weisser See
- Sacrowsee
- Krampnitzsee
- Jungfernsee (toller Name, haelt der, was er verspricht? ;-))
- Havel
- und natuerlich Heiliger See.

Meine Frage: Tauchen die was?

Krampnitzsee hab' ich mir mal badenderweise angesehen - geschaetzte Sicht <= 50 cm - also nicht so toll.

Wie sieht's mit dem Rest aus? Sicht? Erreichbarkeit _ohne_ Handwagen? Erreichbarkeit _mit_ Handwagen? Erreichbare Tiefe? Sehenswertes? Tauchen erlaubt? Was gibt' sonst noch so in der Gegend (suedlich von Falkensee)?

Hat jemand Lust auf 'nen Feierabendtauchgang (oder muss ich diese Frage im Tauchpartnerforum stellen? Zu mir: ca. 160 TG, ca. 100 davon in Binnengewaessern, auch etwas tiefer und/oder dunkel, gerne laenger; Ausruestung vollstaendig, auch wenn die Flasche meist nicht voll ist ... aber 'ne Plansche ist eigentlich immer drin. Bevorzugter Termin: Jeder Mittwoch).

Gruss, Volker
Re: Tauchbare Seen
14.06.2007 10:04:13
Hallo Volker,

also die Havel und die ganzen Seen mit Havelzufluss lohnen sich wohl eher nicht. Sacrower See? Ist wegen der gelben Schilder mit Eule drauf problematisch. Es gibt zwar Stellen, die dort zum Baden freigegeben sind, aber man kommt dort nicht vernünftig ran, ohne ewig zu schleppen.

Der Heilige See ist mitunter für nen Feierabendtauchgang ganz nett, Bedingungen aber stark schwankend. Vorher bei uns anrufen und (kostenfrei) anmelden.

Ansonsten sind viele Taucher im Glienicker See, der kommt hier in der Umgebung wohl am ehesten in Frage. Der hat Einstiege auf der Berliner und Brandenburger Seite. Weitere Infos dazu findest Du in unserer Gewässerdatenbank.

Gruss,

Herzliche Grüße
Matthes
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um Dich einzuloggen



  Zum Seitenanfang

"Tauchen und Reisen mit 200bar.de" wird präsentiert vom Tauchsportservice Potsdam
- Ihr Partner für den Tauchsport in Berlin / Brandenburg -
| 09.08.2022 | Copyright © 1999 - 2022 200bar.de |
| Tauchunternehmen Aquaworker | Industriekletterer Ausbildung |
| Kontakt | Sitemap | Impressum & Rechtshinweise | Datenschutz | Links & Partner | Link setzen | Tauchen lernen |