www.200bar.deTauchsportservice Potsdam 
Kontakt
Tauchkurse
Tauchsportservice
Service fr Taucher
Terminplan
TecTauchen
Tauchen in Deutschland
Tauchspots weltweit
Biologie
Tauchmedizin
Tauchausrstung
Reisebro
Praxistipps
Adresse Tauchsportservice Potsdam
E-Mail Tauchsportservice Potsdam
Home | Startseite Sitemap | Inhaltsverzeichnis News | Nachrichten | Neuheiten Forum
Tauchen Sie ein!
200bar.de - Taucherforum

Tauchen in Schleswig-Holstein?

geschrieben von matthes [200bar.de] 
matthes [200bar.de]
Tauchen in Schleswig-Holstein?
13.04.2004 12:13:20
Habe auf der Seite vom Landesverband Schleswig-Holstein in den News gesehen, dass ab 1. Juni einige Seen zum Tauchen freigegeben werden sollen. Ob nun jeder darf, oder nur Mitglieder des TSLV Schleswig-Holstein (mit diesem wurde der Vertrag geschlossen) wird sich erst noch zeigen.

Es wäre schön, wenn uns Sportfreunde aus dieser Region auf dem Laufenden halten würden, damit wir die betreffenden Tauchspots bei Bedarf mit in unsere Datenbank aufnhemen können!

Infos nachzuelesen unter:

http://www.lsfv-sh.de/news/news2004008.html
matthes [200bar.de]
Re: Tauchen in Schleswig-Holstein?
13.04.2004 12:21:17
Habe auf de.rec.sport.tauchen einen weiteren hilfreichen Link und damit folgende Infos gefunden:

Quelle: http://landesregierung.schleswig-holstein.de
Zitat:

Pressemitteilung

veröffentlicht am: 07.04.2004

Land Schleswig-Holstein ermöglicht das Tauchen in landeseigenen Seen
Das Land Schleswig-Holstein und der Tauchsport-Landesverband Schleswig-Holstein e.V. haben einen Vertrag geschlossen, der es Sporttauchern erstmals ermöglicht, in sechs schleswig-holsteinischen Seen ihrem Sport nachzugehen.

Dem Tauchen in schleswig-holsteinischen Binnengewässern standen bisher Sicherheitsbedenken entgegen. In vielen Seen wurden in den Wirren der letzten Tage des Zweiten Weltkriegs große Mengen Munition versenkt, so dass eine Gefährdung der Taucher befürchtet wurde. Deshalb standen bisher nur Nord- und Ostsee als Tauchgewässer zur Verfügung.

Mit dem Vertrag wird nunmehr versuchsweise das Gerätetauchen in sechs ausgesuchten landeseigenen Seen zugelassen. Dabei handelt es sich um den landeseigenen Teil des Großen Plöner Sees, den Wittensee, den Großen Pönitzer See, den Krummsee, den Vierer See und um den südlichen Teil des Hemmelsdorfer Sees.
Tauchen dürfen Mitglieder des Tauchsport-Landesverbandes Schleswig-Holstein, die sich vor Ort durch eine Berechtigungskarte des Verbandes ausweisen müssen.
Der Vertrag gewährleistet, dass beim Tauchen die nötigen Sicherheitsaspekte, die Belange der Fischerei und der Sportangler sowie die Anforderungen des Naturschutzes beachtet werden.



Verantwortlich für diesen Pressetext:
Michael Rittmeier, Claudia Viße,
Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Landwirtschaft,
Mercatorstraße 3, 24106 Kiel,
Tel: 0431/988-7201 und -7204, Fax: 0431/988-7137,
E-Mail:pressestelle.munl@munl.landsh.de
matthes [200bar.de]
Re: Tauchen in Schleswig-Holstein?
13.04.2004 12:23:06
Es gilt wohl also nur für Mitglieder des Landesverbandes und man braucht eine Berechtigungskarte...

Kann uns jemand Infos von den angesprochenen Gewässern zukommen lassen?

Danke,
Matthes vom Tauchsportservice
JaniSeins
Re: Tauchen in Schleswig-Holstein?
13.04.2004 15:29:45
... habe grade meine Fühler ausgestreckt und Leute vor Ort gefragt. melde mich.

Gruss JaniSeins

PS: Das Wiesel ist top!
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um Dich einzuloggen



  Zum Seitenanfang

"Tauchen und Reisen mit 200bar.de" wird präsentiert vom Tauchsportservice Potsdam
- Ihr Partner für den Tauchsport in Berlin / Brandenburg -
| 20.08.2022 | Copyright © 1999 - 2022 200bar.de |
| Tauchunternehmen Aquaworker | Industriekletterer Ausbildung |
| Kontakt | Sitemap | Impressum & Rechtshinweise | Datenschutz | Links & Partner | Link setzen | Tauchen lernen |