www.200bar.deTauchsportservice Potsdam 
Kontakt
Tauchkurse
Tauchsportservice
Service fŘr Taucher
Terminplan
TecTauchen
Tauchen in Deutschland
Tauchspots weltweit
Biologie
Tauchmedizin
TauchausrŘstung
ReisebŘro
Praxistipps
Adresse Tauchsportservice Potsdam
E-Mail Tauchsportservice Potsdam
Home | Startseite Sitemap | Inhaltsverzeichnis News | Nachrichten | Neuheiten Forum
Tauchen Sie ein!
200bar.de - Taucherforum

Neue Flosse im Sortiment: Scubapro Seawing Nova von uns getestet

geschrieben von matthes [200bar.de] 
Neue Flosse im Sortiment: Scubapro Seawing Nova von uns getestet
26.06.2009 15:28:19


Ger├Ąteflosse Seawing NOVA von Scubapro

Weniger ist manchmal mehr!
Ein wenig erstaunt schauen unsere Tauchshop-Kunden derzeit in die "Ecke der Neuvorstellungen" und wir m├╝ssen zugeben, der erste optische Eindruck der neuen Gr├Ąteflosse Seawing Nova von Scubapro ist auch durchaus ungew├Âhnlich. Das Fu├čteil ist deutlich vom Flossenblatt getrennt, lediglich 2 Stege - vom Hersteller Powerrippen genannt - verbinden beide Teile miteinander. Bei der Seawing Nova ist das neuartige Design jedoch weder Selbstzweck, noch Marketing-Gag, denn der hier weitestgehend reduzierte Bereich zwischen Blatt und Fu├čteil bringt bei einer herk├Âmmlichen Flosse in der Praxis nur Widerstand, welche nicht in Vortieb umgesetzt werden kann. Lt. Herstellangaben garantieren die Powerrippen jederzeit den perfekten Anstellwinkel und das gesamte Blatt generiert einen au├čergew├Âhnlich hohen Schub bei gleichzeitig geringem Widerstand.

Strapse inklusive
Hervorzuheben ist au├čerdem, dass die Seawing Nova bereits ab Werk anstelle eines herk├Âmmlichem Fersenbandes mit einem elastischen Strap-System ausgestattet ist. So muss dieses komfortable Zubeh├Âr nicht extra nachger├╝stet werden.

Praxis? Tauglich!
Wie schl├Ągt sich die Seawing Nova jedoch in der Praxis? Die Redaktion des Onlinetauchmagazins Diveinside gibt in der Ausgabe vom 4.Mai 2009 nach ├╝ber 20 Testtauchg├Ąngen die folgende Einsch├Ątzung: "Die wichtigste Erkenntnis: Dieses Biest ist hart und schiebt gewaltig an - sofern der Taucher ├╝ber eine dementsprechende Muskulatur verf├╝gt! F├╝r Freunde von weichen Flossen oder Splitfins ist die Seawing Nova die falsche Wahl." Weiter hei├čt es dann: "Egal ob gew├Âhnlicher Beinschlag, Scherenschlag oder Frogkick, die schwarzen Teile verweigern sich keiner Technik und liefern stets Vortrieb im ├ťberfluss. Das Blatt flattert nicht, der Druckpunkt ist klar definiert".
Nat├╝rlich waren auch wir, das Team vom Tauchsportservice, mit der Flosse f├╝r Euch im Wasser. Der Vortrieb dieser Turbulenzgeneratoren ist tats├Ąchlich beeindruckend! Vor allem Umsteiger, welche bisher herk├Âmmliche Flossen nutzen, werden die hohe Effektivit├Ąt der Seawing Nova deutlich sp├╝ren. Im Punkt der H├Ąrte des Flossenblattes meinen wir jedoch, dass die Darstellung der Diveinside-Redaktion etwas ├╝bertrieben ausgefallen ist. Sicherlich ist die Beurteilung des H├Ąrtegrades ziemlich subjektiv und ohne Frage ist der Widerstand im Vergleich zu einer Splitfin gr├Â├čer. Schlie├člich schiebt sich die Seawing-Schaufel auch ohne eine "Weichsp├╝ler-Spalte" durch das Wasser. Es ist jedoch auch mit der Seawing Nova problemlos m├Âglich, gem├╝tlich und unangestrengt durch das Wasser zu gleiten. Keinesfalls hat man den Eindruck eines elendig harten Brettes am Fu├č. Hervorhebenswert ist auch die tolle Passform des Fu├čteils, welches ein sehr gutes Gef├╝hl der Kontrolle ├╝ber die Flosse vermittelt. Last but not least sind auch die neuartigen "Bungee-Straps" ohne Tadel. Die Flosse sitzt fest, jedoch ohne unangenehmen Druck und der "Nervfaktor" eines verstellbaren Fersenbandes entf├Ąllt komplett.

  • sehr robustes, langlebiges Monprene┬«
  • Neu entwickeltes hoch elastisches, aber extrem robustes Bungee Strap System bereits inklusive
  • Neu entwickelte Powerrippen garantieren jederzeit den perfekten Anstellwinkel und das gesamte Blatt generiert einen au├čergew├Âhnlich hohen Schub bei gleichzeitig geringem Widerstand
  • Tote Sektion zwischen Fu├čteil und Flossenblatt wurde entfernt - das Wasser flie├čt direkt unter das Blatt und der Taucher erf├Ąhrt deutlich mehr Schub mit weniger Anstrengung
  • Geometrisch designtes Flossenblatt f├╝r optimale Wasserkanalisation und somit h├Âherer Antriebskraft
  • Extra breite Abrisskante f├╝r zus├Ątzlichen Vortrieb
  • Ergonomisches Fu├čteil mit verl├Ąngerter Sohlenplatte f├╝r effiziente Kraft├╝bertragung
  • Farben: schwarz
  • Gr├Â├čen: S,M,L,XL
  • Preis: 139,- EUR

Relevante Links:

YouTube-Videopr├Ąsentation: hier klicken
Herstellerlink: http://www.scubapro.com

Herzliche Gr├╝├če
Matthes



3 mal bearbeitet. Zuletzt am 27.06.2009 12:05 von matthes [200bar.de].
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um Dich einzuloggen



  Zum Seitenanfang

"Tauchen und Reisen mit 200bar.de" wird präsentiert vom Tauchsportservice Potsdam
- Ihr Partner für den Tauchsport in Berlin / Brandenburg -
| 21.06.2021 | Copyright © 1999 - 2021 200bar.de |
| Tauchunternehmen Aquaworker | Industriekletterer Ausbildung |
| Kontakt | Sitemap | Impressum & Rechtshinweise | Datenschutz | Links & Partner | Link setzen | Tauchen lernen |