www.200bar.deTauchsportservice Potsdam 
Kontakt
Tauchkurse
Tauchsportservice
Service für Taucher
Terminplan
TecTauchen
Tauchen in Deutschland
Tauchspots weltweit
Biologie
Tauchmedizin
Tauchausrüstung
Reisebüro
Praxistipps
Adresse Tauchsportservice Potsdam
E-Mail Tauchsportservice Potsdam
Home | Startseite Sitemap | Inhaltsverzeichnis News | Nachrichten | Neuheiten Forum
Tauchen Sie ein!
200bar.de - Taucherforum

Panik beim Untertauchen

geschrieben von petraw63 
Panik beim Untertauchen
14.09.2007 14:04:42
Will schon seit längerem tauchen lernen und habe eigentlich auch keine Angst vorm Wasser. Im letzten Urlaub hatte ich dann endlich ein Schnuppertauchen gebucht und mittendrin abgebrochen, dennjedesmal wenn ich versucht habe mit dem Kopf unter Wasser zu gehen und das Wasser an meine Brille hoochkroch, dazu noch die Luftblasen vom atmen über die Flasche fing ich an hektisch zu atmen. Der Tauchlehrer und mein Freund haben mich später mal unter Wasser gezogen und mit Ihnen an der Hand 2-3 Minuten unter Wasser über den Boden geführt, einmla unter Wasser hatte ich keine Probleme, wie also bekomme ich die Panikattacken beim Untertauchen weg?
Re: Panik beim Untertauchen
18.09.2007 10:43:28
Hallo Petra,

ich habe lange überlegt, wie ich Dir antworten könnte. Eins vorneweg: Es gibt schon Leute, denen Tauchen nicht so wirklich liegt. Aber diese haben nach meiner Erfahrung generell Angst vor dem Wasser. Bei manchen bekommt man das im Kurs in den Griff, bei anderen nicht. Wie Du aber schreibst, hast Du eigentlich keine Angst vor dem Wasser. Auch bei Deinem Schnuppertauchen hattest Du ja keine Probleme, wenn Du denn erst mal unten warst.

Ich denke, dass Du die Panikgefühle beim Abtauchen in den Griff bekommen wirst, würde also an Deiner Stelle nicht aufgeben. Man darf ja nicht vergessen, dass beim ersten Abtauchen viel Neues auf einen zukommt und dass man Technik und dem Tauchlehrer viel Vertrauen entgegen bringen muss. Dies ist wohl nicht Deine Sache ;-). Aber: Im Kurs lernst Du die Technik besser kennen und merkst schnell, dass man ihr sehr wohl vertrauen kann. Mit zunehmender Praxiserfahrung, also beim Erlernen und Meistern der Übungen im Tauchkurs, wirst Du bei jedem Training mehr Sicherheit gewinnen und merken, dass Du auch Dir selbst vertrauen kannst. Damit dürften auch die Panikgefühle im Moment des Abtauchens verschwinden.

Herzliche Grüße
Matthes
uwe
Re: Panik beim Untertauchen
20.09.2007 13:00:34
Mach dir da nicht so einen Kopf drüber. Angst vorm Wasser und vorm Tauchen hast du ja nicht, und dieser kurze Moment des Abtauchens ist wohl für jeden beim erstenmal ein bisserl panisch. Mach nen Kurs, das gibts sich schneller als du denkst

http://uwetaucht.wordpress.com/
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um Dich einzuloggen



  Zum Seitenanfang

"Tauchen und Reisen mit 200bar.de" wird präsentiert vom Tauchsportservice Potsdam
- Ihr Partner für den Tauchsport in Berlin / Brandenburg -
| 19.07.2018 | Copyright © 1999 - 2018 200bar.de |
| Tauchunternehmen Aquaworker | Industriekletterer Ausbildung |
| Kontakt | Sitemap | Impressum & Rechtshinweise | Datenschutz | Links & Partner | Link setzen | Tauchen lernen |