www.200bar.deTauchsportservice Potsdam 
Kontakt
Tauchkurse
Tauchsportservice
Service für Taucher
Terminplan
TecTauchen
Tauchen in Deutschland
Tauchspots weltweit
Biologie
Tauchmedizin
Tauchausrüstung
Reisebüro
Praxistipps
Adresse Tauchsportservice Potsdam
E-Mail Tauchsportservice Potsdam
Home | Startseite Sitemap | Inhaltsverzeichnis News | Nachrichten | Neuheiten Zum Forum
Tauchen Sie ein!

Kursprogramm technisches Tauchen -
Ausbildung TecDiving

Übersicht Tauchschule > TecDiving-Kurse

Advanced Nitrox Diver (PATD)
Technical Nitrox Diver (PATD)
Normoxic Trimix Diver (PATD)
Rebreathertauchen (Tauchen mit Kreislaufgeräten)

Advanced Nitrox Diver (PATD)


Kursziel:

Ein Taucher soll einen ersten Einblick in das Dekompressionstauchen erhalten. Er soll am Ende des Kurses die Grundzüge der Dekompressionstheorie begriffen haben und fähig sein, Tauchgänge mit mäßiger Dekompression und Gaswechsel durchführen zu können. Er lernt das Tauchen mit Doppelgerät und Gaswechsel.

Voraussetzung:

  • Spezialkurs Enriched Air Nitrox
  • mind. 50 TG geloggt
Grenzen des Kurses:
  • max. Tiefe: 40m
  • max. Sauerstoffgehalt: 50%
  • tiefste Deko-Stufe: 9m
  • max. 3 Flaschen
Tauchgänge:
  • Anzahl: 6
  • Gesamttauchzeit: 150min
  • zwei TG müssen min. 33m Tiefe erreichen
  • drei TG müssen einen Gaswechsel enthalten
Übungen:
  • Bestimmung des Atemminutenvolumens
  • 2 Minuten-Hovering, nicht tiefer als 5m
  • 300m mit dem Gerät tauchen
  • StageTank im Flachwasser ablegen /anlegen
  • Einhalten einer konstanten Ab- und Aufstiegsgeschwindigkeit
  • 50m ohne Maske tauchen
  • Luft anhalten, 15m tauchen, Oktopus-Atmung einleiten für 4min.
  • Auf Oktopus wechseln, Hauptventil zu /auf, auf Hauptautomat wechseln, Oktopusventil zu/auf
  • Hebesack setzen bei 2 TG
  • Aufstieg mit Hebesack-Tarierung
  • Ventil zu/auf bei jedem Tauchgang
  • 2 Minuten Wechselatmung (Schüler müssen aus hygienischen Gründen zustimmen)
Kursinhalt:
  • Einführung in Dekompressionstheorie (Ein-Gewebe-Modell)
  • Dekompressionskrankheit
  • Begünstigende Faktoren zur Dekompressionskrankheit
  • Behandlung von Dekompressionskrankheit
  • Lesen von Dekompressionstabellen
  • Dekompressionsmethode (BlueWater, Hebesack/Reel, FixReferenz, Seil)
  • Einführung in Doppelflaschen, Vor- u. Nachteile versch. Brückenkonfigurationen
  • Einführung in StageTanks
  • Durchführung von Gaswechsel
  • Stromlinienförmige Ausrüstungskonfiguration, standardisierte Zugriffe
  • Gasplanung, einfache Drittelregel
  • Ideales Gasgesetz
  • CO2-Problematik
  • Notfallmanagement
  • Atmung
  • Stress-Management
Kurspreis: 390,- EUR bei eigener Ausrüstung, zzgl. Gase nach Verbrauch und Lehrbuch "Enzyklopädie des Technischen Tauchens" falls noch nicht vorhanden

Zum Seitenanfang
Technical Nitrox Diver (PATD)


Kursziel:

Ein Taucher soll sein Können im Dekompressionstauchen ausbauen und befähigt werden, kompliziertere Tauchgänge zu absolvieren. Er erhält eine Einführung in die Optimierung der Atemgase und in die Dekompression mit Reinsauerstoff und eine Vorbereitung auf das Trimixtauchen.

Voraussetzung:

  • Advanced-Nitrox-Taucher
  • 100 TG geloggt
Grenzen des Kurses:
  • max. Tiefe: 48m
  • max. Sauerstoffgehalt: 100%
  • tiefste Deko-Stufe: 18m
  • max. 4 Flaschen
Tauchgänge:
  • Anzahl: 6
  • Gesamttauchzeit: 180min.
  • ein TG muss min. 40m Tiefe erreichen.
  • alle TG müssen einen Gaswechsel enthalten
  • alle TG müssen mit Doppelflaschen getaucht werden.
  • zwei TG müssen Dekompression mit Sauerstoff enthalten.
  • drei TG müssen mit 4 Flaschen ausgeführt werden.
Übungen:
  • Bestimmung des Sauerstoffautomaten mit geschlossenen Augen
  • 3min Hovering in 6m Tiefe, max. Tiefenunterschied ± 1m
  • Auf Oktopus wechseln, Hauptventil zu /auf, auf Hauptautomat wechseln, Oktopusventil zu/auf
  • Mit geschlossenen Augen StageTanks im Flachwasser ab-/anlegen, mit anschliessendem Automatenwechel.
  • Hebesack setzen in weniger als 60 Sekunden
  • Ventil schließen/öffnen bei jedem TG
  • Zwei Taucher tauchen ohne Maske aufeinander zu (10 Meter) ohne zu atmen und gehen auf Oktopusatmung für 2 Minuten
  • Narkose-Test bei sicherer Referenz (Fixpunkt)
  • Einhalten der festgelegten Aufstiegsgeschwindigkeiten und Deko-Stop-Tiefen
  • Tauchen einer Links- und einer Rechtsschraube mit 4 Flaschen
  • 500 Meter tauchen mit Doppelgerät
Kursinhalt:
  • Neuronale Hyperoxie CNS%
  • Pulmonale Hyperoxie OTU
  • Air-breaks OTU
  • Psychologie/Philosophie des Tieftauchens
  • Risiko-Analyse
  • Stress-Management
  • Optimierung der Ausrüstung
  • Dekompressionstheorie (Mehr-Gewebe-Modell)
  • Erstellen / Lesen von Dekompressionstabellen
  • Tiefenrausch, ist O2 narkotisch
  • Deep Water Blackout
  • Essoufflement
  • Kälte, Behandlung von Hypothermie, Heizsysteme
  • Tauchgangsplanung, Durchspielen von Notfallsituationen (what-if-game)
  • Gasmanagement, Drittelregel bei ungleichen Flaschengrößen (Disimilar Tanks)
  • Verletzungen, Untersuchung, Erste Hilfe, neurologische Untersuchung
Kurspreis: 490,- EUR bei eigener Ausrüstung, zzgl. Gase nach Verbrauch und Lehrbuch "Enzyklopädie des Technischen Tauchens" falls noch nicht vorhanden

Zum Seitenanfang
Normoxic Trimix Diver (PATD)


Kursziel:

Der Taucher lernt das Tieftauchen bis 60m mit dem normoxischen Standard-Trimix-Gemisch 21/35/44, einem Standard-Deko-Gemisch Nitrox50/50 und einer Standard-Tabelle. Basierend auf seinem Wissen ist damit Tieftauchen unter sicheren Narkose- und Sauerstoffaspekten möglich, ohne allzu sehr in die Trimix-Theorie einsteigen zu müssen. Voraussetzung:

  • Advanced-Nitrox-Taucher
  • 100 TG geloggt
  • 20 TG tiefer als 35 Meter.
Grenzen des Kurses:
  • max. Tiefe: 60m
  • max. 3 Flaschen
Tauchgänge:
  • Anzahl: 4
  • Gesamttauchzeit: 200min.
  • Gesamtgrundzeit mit Trimix: 30min.
  • ein TG muss 60m Tiefe erreichen
  • alle TG müssen einen Gaswechsel auf Nitrox 50/50 enthalten
  • alle TG müssen mit Trimix 21/35/44 getaucht werden
Übungen:
  • Auf Oktopus wechseln, Hauptventil zu /auf, auf Hauptautomat wechseln, Oktopusventil zu/auf
  • Hebesack setzen in weniger als 100 Sekunden
  • Ventil schließen/öffnen bei jedem TG
  • 5 Minuten Dekompression am Hebesack unter Oktopusatmung/Wechselatmung
  • Einhalten der festgelegten Aufstiegsgeschwindigkeiten und Deko-Stop-Tiefen
Kursinhalt:
  • Tauchgangsplanung, Gasmanagement
  • Umgang mit der Standard-Tabelle
  • UW-Notfallprozeduren
  • Ausrüstungskonfigurationen (back-Trimix), Inflatorgas
  • Tiefenrausch
  • Normoxic Trimix
  • Surface Decompression
Kurspreis: 490,- EUR bei eigener Ausrüstung, zzgl. Gase nach Verbrauch und Lehrbuch "Enzyklopädie des Technischen Tauchens" falls noch nicht vorhanden

Zum Seitenanfang
Rebreathertauchen (Tauchen mit Kreislaufgeräten)

Voyager1 Rebreathertauchen bedeutet:

  • keine zischende Luft, keine störenden blubbernden Blasen
  • längere Nullzeiten, kürzere Dekozeiten
  • Kreislaufsystem für bessere Gasausnutzung
  • weniger Dehydration und weniger Auskühlung
Sie tauchen ab - und von einer Sekunde zur anderen sind Sie in einer anderen Welt. Stress, Lärm und Hektik - all das scheint plötzlich weit hinter Ihnen zu liegen. Keine lärmenden Ventile, keine zischende Luft, keine störenden blubbernden Blasen - nichts. Selbst sonst scheue Meeresbewohner lassen sich kaum noch aus der Ruhe bringen. Mit einem Kreislauftauchgerät erschließt sich Ihnen ein einzigartiges Taucherlebnis. Das Besondere daran: Ihr Ausatemgas wird nicht, wie bei den üblichen Systemen, ins Wasser abgegeben, sondern regeneriert und in den Atemkreislauf zurückgeführt. So können Sie Ihren Tauchgang nicht nur länger, sondern auch völlig ungestört in vollen Zügen genießen. Weitere Infos zur Technik eines Kreislauferätes finden Sie hier. Kursgebühr: 290,- €, wir bilden wahlweise auf Voyager 1 oder den Dräger-Geräten Dolfin und Ray aus.

Zum Seitenanfang


Kurspreise bei eigener Ausrüstung und zzgl. Gase nach Verbrauch


Tauchsportservice Potsdam
- Ihr Partner in Sachen Tauchen für Berlin und Brandenburg -


Die Termine für unsere Kurse finden Sie im Terminplan
Immer rechtzeitig und gut informiert: Mit unserem kostenlosen Newsletter

  Zum Seitenanfang

"Tauchen und Reisen mit 200bar.de" wird präsentiert vom Tauchsportservice Potsdam
- Ihr Partner für den Tauchsport in Berlin / Brandenburg -
| 23.07.2017 | Copyright © 1999 - 2017 200bar.de |
| Tauchunternehmen Aquaworker | Industriekletterer Ausbildung |
| Kontakt | Sitemap | Impressum & Rechtshinweise | Datenschutz | Links & Partner | Link setzen | Tauchen lernen |