www.200bar.deTauchsportservice Potsdam 
Kontakt
Tauchkurse
Tauchsportservice
Service für Taucher
Terminplan
TecTauchen
Tauchen in Deutschland
Tauchspots weltweit
Biologie
Tauchmedizin
Tauchausrüstung
Reisebüro
Praxistipps
Adresse Tauchsportservice Potsdam
E-Mail Tauchsportservice Potsdam
Home | Startseite Sitemap | Inhaltsverzeichnis News | Nachrichten | Neuheiten Zum Forum
Tauchen Sie ein!

Tauchkurse beim Tauchsportservice -
Spezialkursprogramm unserer Tauchschule

Übersicht Tauchschule > Spezialkurse / Specialties

UW-Navigation Stress + Rescue
Enriched Air Nitrox DAN Oxygen First Aid Provider
Wracktauchen Trockentauchen
UW-Fotografie Tieftauchen
Ausrüstung und Technik Nachttauchen
Eistauchen Suchen und Bergen
Advanced Open Water Diver SSI Master Diver
Rebreathertauchen SSI Dive Control Specialist

Spezialkurs "UW-Navigation"

Schon mal "vertaucht"? Melden Sie sich doch für den nächsten Spezialkurs UW-Navigation an. Die Fähigkeit, sich unter Wasser mit Hilfe natürlicher Anhaltspunkte und eines Kompasses zurechtzufinden, gibt zusätzliche Sicherheit und erspart ewiges zurückschnorcheln zum Einstieg ;-) Kursgebühr: 85,- € zzgl. Lehrmaterial

Zum Seitenanfang
Spezialkurs "Stress + Rescue"

Der Stress + Rescue Kurs ist sehr zu empfehlen. Sie lernen, wie man Stress bei sich selbst und bei seinen Tauchpartnern erkennt und vorbeugt. Wir zeigen Ihnen, wie man einen Taucher in Not rettet, Sie trainieren die Einleitung der Rettungskette sowie Erste – Hilfe – Maßnahmen, wie sie bei einem Tauchunfall durchgeführt werden müssen. Ein Schwerpunkt liegt natürlich auch bei der Unfallvermeidung. Kursvoraussetztung ist die Teilnahme an einem 1. Hilfe Kurs (z.B. beim DRK). Kursgebühr: 150,- € zzgl. Lehrmaterial

Zum Seitenanfang
Spezialkurs "Enriched Air Nitrox" (Level 1 + 2)

Haben Sie schon einmal von mehr Grundzeit geträumt um Fotos zu machen oder Wracks zu erforschen? Sporttaucher können das jetzt mit Hilfe von Enriched Air Nitrox Wirklichkeit werden lassen. Als Nitrox wird ein Gasgemisch bezeichnet, bei dem ein Teil des in der Luft enthaltenen Stickstoffs durch Sauerstoff ersetzt wird. So enthält ein Nitrox - Tauchgerät je nach Einsatztiefe zwischen 21% und 40% Sauerstoff. Der Anteil des Stickstoffs im Gemisch verringert sich dementsprechend und darin liegt der entscheidende Vorteil des Nitroxtauchens im Vergleich mit Pressluft. Berücksichtigt man die geringere Stickstoffsättigung bei der Tauchgangsberechnung, können deutlich längere Nullzeiten erreicht werden. Aber Nitroxtauchen erfordert auch eine intensivere Vorbereitung und Planung. Kursgebühr (Level 1 + 2): 85,- € zzgl. Lehrmaterial

Zum Seitenanfang
Spezialkurs "Wracktauchen"

Wracktauchgänge zählen zu den herausragendsten Erlebnissen in der Welt unter Wasser. Abenteuerlust und Neugier werden hier in besonderer Weise gestillt. In aller Welt warten versunkene Schiffe aus allen Epochen auf ihre Erkundung. In diesem Kurs lernen Sie, wie man solche Tauchgänge plant und sicher durchführt. Natürlich kommt auch die Praxis nicht zu kurz. In aller Regel wird diese bei unseren regelmäßigen Wracktouren in der Ostsee absolviert. Kursgebühr: 85,- € zzgl. Lehrmaterial

Zum Seitenanfang
Spezialkurs "Trockentauchen"

Frieren beim Tauchen? Ein Trockentauchanzug könnte die Lösung für dieses Problem sein. Wir zeigen Ihnen, was beim Tauchen mit einem Trocki zu beachten ist und sind natürlich zur Sicherheit bei Ihren ersten Versuchen im Wasser an Ihrer Seite. Ausserdem haben Sie in diesem Kurs auch die Möglichkeit, unterschiedliche Anzugsmodelle auszuprobieren. Mit etwas Training eröffnt sich so die Möglichkeit, den Tauchsport auch ganzjährig in den heimischen Gewässern zu genießen. Kursgebühr: 85,- € (incl. Leihanzug zzgl. Lehrmaterial)

Zum Seitenanfang
Spezialkurs "UW-Fotografie"

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Wie aber kommt man zu eindrucksvollen UW-Fotos, die Familie und Freundeskreis in wortloses Staunen versetzen? In diesem Kurs erlernen Sie das notwendige Handwerkszeug. Je nach Wunsch für herkömmliche Kameras oder auch digitale Foto-Technik. Kursgebühr: 85,- € zzgl. Lehrmaterial

Zum Seitenanfang
Spezialkurs "Tieftauchen"

Für viele Taucher soll die Unterwasserwelt nicht schon in einer Tiefe von 30 Metern zu Ende sein. Sie wollen auch Bereiche darunter erkunden. Da dies allerdings zusätzliche Risiken mit sich bringt und weiteres Wissen erfordert, ist eine Spezialausbildung sehr zu empfehlen. Die Praxis für diesen Kurs kann auch im Tauchturm der DLRG in Berlin durchgeführt werden. Ein 50m-Tauchgang unter den dort gegebenen sicheren Bedingungen einer Druckkammer ist eine ebenso spannende wie wichtige Taucherfahrung für alle vom Rausch der Tiefe infizierten Sportfreunde. Kursgebühr: 85,- € zzgl. Lehrmaterial

Zum Seitenanfang
Spezialkurs "Ausrüstung & Technik"

Früher oder später wird sich jeder begeisterte Freizeittaucher eine eigene Ausrüstung anschaffen. Dann wächst automatisch das Interesse an der Funktionsweise, der richtigen Pflege und Wartung sowie an der Durchführung kleinerer Reparaturen. Dieses Wissen verlängert nicht nur die Lebensdauer der Tauchausrüstung, sondern trägt auch zur Sicherheit jedes Tauchers bei. Kursgebühr: 50,- € zzgl. Lehrmaterial

Zum Seitenanfang
Spezialkurs "Nachttauchen"

Nachttauchgänge sind immer ein ganz besonderes Erlebnis. Denn nach Sonnenuntergang wird man von einer Unterwasserwelt erwartet, die sich von der Welt am Tage auf faszinierende Art und Weise unterscheidet. Man bekommt oft andere Tiere zu Gesicht und auch das Tauchgefühl verändert sich. Es ist deutlich ruhiger und man sieht nur die Dinge, die vom Scheinwerferkegel aus der Dunkelheit gerissen werden. Jedoch sind viele wichtige Dinge zu beachten, damit man auch sicher wieder am Einstiegspunkt ankommt. Kursgebühr: 85,- € zzgl. Lehrmaterial

Zum Seitenanfang
Spezialkurs "Eistauchen"

Ein Tauchgang unter dem Eis gehört zu den ganz besonderen Erfahrungen im Taucherleben. Fällt Sonnenlicht durch eine klare Eisdecke, so ergibt sich ein einfach unbeschreiblich schönes Licht. Die ausgeatmeten Luftblasen bleiben unter dem Eis gefangen. Sie sehen aus wie flüssiges Metall und ändern ständig ihre Form - ein wirklich traumhaftes Schauspiel. Alles ist noch stiller als sonst. Aber auch die neuen Perspektiven, welche den meisten Menschen wohl ihr Leben lang verborgen bleiben, machen den Reiz des Eistauchens aus. Nur die wenigsten werden wohl einmal einen Schlittschuhläufer von unten beobachten können ;-). Damit der erste Tauchgang unterm Eis nicht auch der letzte wird geben wir in diesem Spezialkurs unser Wissen und unsere Erfahrung weiter. So können Sie in Zukuft Eistauchgänge selbst planen und sicher durchführen. Kursgebühr: 85,- € zzgl. Lehrmaterial

Zum Seitenanfang
Spezialkurs "Suchen und Bergen"

Auch dieser Spezialkurs dürfte viele Sportfreunde interessieren. Denn wie schnell ist auch mal ein Ausrüstungsteil verloren oder es ist ein Objekt zu bergen, welches andere versehentlich versenkt haben. Vielleicht kennen Sie ja aber auch die Position des verschollenen Bernsteinzimmers ;-)? Sie lernen die Organisation und Durchführung von Such- und Bergeaktionen, das präzise abschwimmen von Suchmustern, den Umgang mit Leinen, Knoten und Hebesäcken. Kursgebühr: 85,- € zzgl. Lehrmaterial

Zum Seitenanfang
Advanced Open Water Diver

Sowie 4 Spezialkurse und 24 Tauchgänge in Ihrem eingetragen sind, können wir Ihnen die Qualifikation eines Advanced Open Water Divers (äquivalent zu CMAS 2*) anerkennen und das entsprechende Brevet ausstellen. Diese Ausbildungsstufe wird von Tauchbasen mitunter für schwierigere Tauchplätze verlangt und ist außerdem notwendige Grundlage für weitere Ausbildungsstufen. Zertifikationsgebühr: 31,- €

Zum Seitenanfang
SSI Master Diver

Vorraussetzung für diese Ausbildungsstufe ist der Advanced OWD, der Spezialkurs Sress + Rescue sowie 50 eingetragene Tauchgänge. Zertifikationsgebühr: 31,- €

Zum Seitenanfang
SSI Dive Control Specialist (Tauchlehrerassistent)

Vorraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs zum Einstieg in die professionelle Laufbahn ist der SSI Master Diver sowie 80 eingetragene Tauchgänge. Kursgebühr: 920,- €

Zum Seitenanfang
Rebreathertauchen (Tauchen mit Kreislaufgeräten)

Voyager1 Rebreathertauchen bedeutet:

  • keine zischende Luft, keine störenden blubbernden Blasen
  • längere Nullzeiten, kürzere Dekozeiten
  • Kreislaufsystem für bessere Gasausnutzung
  • weniger Dehydration und weniger Auskühlung
Sie tauchen ab - und von einer Sekunde zur anderen sind Sie in einer anderen Welt. Stress, Lärm und Hektik - all das scheint plötzlich weit hinter Ihnen zu liegen. Keine lärmenden Ventile, keine zischende Luft, keine störenden blubbernden Blasen - nichts. Selbst sonst scheue Meeresbewohner lassen sich kaum noch aus der Ruhe bringen. Mit einem Kreislauftauchgerät erschließt sich Ihnen ein einzigartiges Taucherlebnis. Das Besondere daran: Ihr Ausatemgas wird nicht, wie bei den üblichen Systemen, ins Wasser abgegeben, sondern regeneriert und in den Atemkreislauf zurückgeführt. So können Sie Ihren Tauchgang nicht nur länger, sondern auch völlig ungestört in vollen Zügen genießen. Weitere Infos zur Technik eines Kreislauferätes finden Sie hier. Kursgebühr: 290,- €, wir bilden wahlweise auf Voyager 1 oder den Dräger-Geräten Dolfin und Ray aus.

Zum Seitenanfang
DAN Oxygen First Aid Provider

In diesem Spezialkurs liegt der Schwerpunkt auf Tauchmedizin und 1. Hilfe. Außerdem wird der Umgang mit einem Sauerstoffbeatmungsgerät erlernt und intensiv geübt. Dieser Kurs ist besonders auch im Zusammenhang mit dem SSI-Spezialkurs Stress + Rescue sehr zu empfehlen. Kursgebühr: 90,- €

Zum Seitenanfang


Die Spezialkurspreise verstehen sich inkl. Luft bzw. sonstige Gase, jedoch zzgl. Lehrmaterial (falls verfügbar) und eventuell notwendiger Gerätemiete.


Tauchsportservice Potsdam
- Ihr Partner in Sachen Tauchen für Berlin und Brandenburg -


Die Termine für unsere Kurse finden Sie im Terminplan
Immer rechtzeitig und gut informiert: Mit unserem kostenlosen Newsletter

  Zum Seitenanfang

"Tauchen und Reisen mit 200bar.de" wird präsentiert vom Tauchsportservice Potsdam
- Ihr Partner für den Tauchsport in Berlin / Brandenburg -
| 28.05.2017 | Copyright © 1999 - 2017 200bar.de |
| Tauchunternehmen Aquaworker | Industriekletterer Ausbildung |
| Kontakt | Sitemap | Impressum & Rechtshinweise | Datenschutz | Links & Partner | Link setzen | Tauchen lernen |