www.200bar.de Tauchsportservice Potsdam  
Kontakt
Tauchschule
Tauchsportservice Potsdam
Service für Taucher
Terminplan
TecDiving
Tauchen in Deutschland
Tauchspots weltweit
Biologie
Tauchmedizin
Tauchausrüstung
Reisebüro
Tauchpraxis
Adresse
E-Mail
200bar.de Fashionshop
Home | Startseite Sitemap | Inhaltsverzeichnis News | Nachrichten | Neuheiten Zum Forum
Tauchen Deutschland
Tauchen in Deutschland mit 200bar.de -
Tankumsee
Tauchen in Deutschland200bar.de-Projekt "Tauchen in Deutschland!" - Mach mit!
Hallo, Du bist nicht eingeloggt!   Einloggen Einloggen   Registrieren Registrieren (Neuer User)
 
Übersicht > Niedersachsen / Bremen > Tauchplatz: Tankumsee
Tankumsee
38550 Isenbüttel / Gifhorn  (Niedersachsen / Bremen)
 
Sichtweite:ca. 0.5m - 1.5m am 08.10.17 aktualisieren
(gemeldet von tim_200bar.de)
Anmerkung:Die Sicht war schlecht
Eisinfo:eisfrei

Typ / Tiefe:

Tagebau- / Baggersee (max. 13m)
Userwertung:Userwertung (2 Sterne bei 1 Bewertungen)(?)
eigene Bewertung abgeben
Füllstation:keine Füllstation vor Ort
Anmeldung:Anmeldung (bei Basis, Pächter etc.) nicht notwendig
beachte ggf. auch das jeweilige Landeswasserrecht
Navi-Ziel:Navigationsziel bisher nicht verfügbar. melden
GPS-Daten:Bisher eine Position bekannt Karte anzeigen
Kein Tauchpartner? Nutze die Tauchpartner-Suche im Forum Buddy-Suche im Forum

T-Shirts, Caps & Sweater:
T-Shirts für Taucher 200bar.de Fanshop
 
Mitmachen! Gern betreuen wir vom Tauchsportservice diese Datenbank für Euch! Das Projekt lebt jedoch von Eurer Mitarbeit, Infos dazu hier
BeschreibungUser-Tipps(2)FotosKarteUmgebungStatistikUpdate!
Tauchplatzbeschreibung:

Wenige Kilometer westlich von Wolfsburg liegt bei Isenbüttel der Tankumsee. Zu erreichen ist er z.B. von der A39 (Wolfsburg) über die Abfahrt "Sandkamp" (2) und dann weiter auf der Kreisstraße K114 Richtung Gifhorn. Nach ca. 10km geht es rechts ab zum Naherholungsgebiet Tankumsee. Der See entstand, wie auch der Bernsteinsee, zur Zeit des Kanalbaus. Während der Sommermonate wird der See als Badesee genutzt. Der Angler- und Segelbereich ist jeweils separat abgetrennt. Zum See gehören ein 1000m langer weißsandiger Badestrand, weitläufige Liegewiesen, gepflegte Sanitär- und Umkleideeinrichtungen, ein Seehotel, Kioskbetriebe und Gaststätten sowie Ferienhäuser in unmittelbarer Nähe, die angemietet werden können. Aktive Zeitgenossen freuen sich auf's baden, segeln, surfen, tauchen, angeln, wandern, radeln, kegeln, reiten, Tennis und Minigolf spielen. Es gibt eine Wasserrutsche, eine Skooterbahn, Spielplätze, Grillstationen, einen Campingplatz, Gruppenzeltwiesen, ausserdem können Fahrräder und Tretboote gemietet werden.

Der Tauchclub am Platz ist der TC Hibaru e.V. Das Vereinshaus ist über die Nordseite zu erreichen, Anfahrt Seehotel. Das Haus liegt direkt am Wasser neben der Minigolfstation. Dort liegt auch die Badezone des Sees. Nur hier darf getaucht werden, da im Rest Segler und Angler das Hausrecht besitzen. Das Vereinshaus ist nicht ständig besetzt, meist ist Donnerstag und am Samstag jemand vom Verein vor Ort. Gäste sind jederzeit willkommen, man muss sich aber nicht unbedingt beim Verein anmelden. Es reicht aus, vor dem Tauchgang in der Wachstation der DLRG direkt beim Wachturm Bescheid zu sagen. Wenn die Klappen vom Turm unten sind, ist niemand dort und eine Anmeldung kann entfallen. Das Tauchen im See ist kostenlos. Im Sommer ist evtl. eine Parkgebühr von derzeit 5,- Euro zu bezahlen.

Die beste Tauchzeit für diesen See ist Mai bis September. Hier liegen die Sichtweiten durchschnittlich bei 3-4m, mitunter auch darüber. Im Winter liegt die Sicht meist unter 1m. Neben den üblichen Süßwasserfischen (besonders viele Barsche und Aale, sowie auch Hechte über 1m Länge) sieht man unter Wasser eine Badewanne, einen ausgeschlachteten PKW und weitere "betauchbare" Gegenstände, die nette Motive für UW-Fun-Fotos bieten. Der Verein hat auch eine Plattform für die Tauchausbildung installiert.

Der TC Hibaru hat zwar einen Kompressor für die Mitglieder vor Ort, darf aber als e.V. nicht gegen Gebühr für Gäste füllen. Aber wenn man freundlich fragt findet sich bestimmt eine Lösung. Falls niemend dort ist muss man eben genügend Luft mitbringen, oder ca. 30 Minuten nach Braunschweig fahren. Gäste sind beim TC Hibaru e.V. immer gerne gesehen - über neue Vereinsmitglieder freut sich der kleine Verein jedoch am meisten. Weitere Infos und Termine für An- und Eistauchen, Nachttauchen, Grillabende und sonstige Events findest du auf ihrer Homepage.


TC Hibaru e.V. mit Clubhaus am Tankumsee
www.hibaru.de

Tankumsee Betriebsgesellschaft
Tel.: 05374 - 1665
www.tankumsee.de


Wir danken sowohl Ralf vom TC Hibaru als auch Jenny für ihre Unterstützung!


Relevante Links (Linktauschpartner):
  • bisher keine Links vorhanden

Linktausch-Info: Örtliche Tauchbasen, Vereine, Unterkünfte oder auch private Webseiten mit besonders interessanten Zusatzinfos können an dieser Stelle verlinkt werden. Dies geschieht kostenfrei in Form eines "Linktausches", weitere Infos dazu hier



Tauchplatzbeschreibung nicht O.K.?
Aktualisierungen und weitere Informationen für die Tauchplatzbeschreibung kannst Du uns hier mitteilen

Du hast weitere Tipps oder Kommentare?
Deinen persönlichen Eindrücke, sowie weitere hilfreiche Tipps und Kommentare sind hier willkommen

Für diesen Tauchspot sind bisher keine Fotos verfügbar.
sende uns Deine Fotos




200bar.de - Tauchen in Deutschland!
ein Service von 200bar.de


Dieses Sichtweiten-Fenster kann auch auf Deine Homepage!
Sichtweiten-Fenster so geht's!



 
Hilfe, Hinweise, FAQHilfe, Hinweise, FAQ
Sichtweite meldenSichtweite melden
Tauchspot meldenÄnderungen melden
Tauchspot kommentierenUser-Bericht schreiben

Tauchspots der UmgebungSpots der Umgebung
Sichtweitenmelder werdenSichtweitenmelder werden

sofern nicht anders gekennzeichnet Copyright © by 200bar.de
Alle Infos nach bestem Wissen, jedoch ohne Gewähr.


Banner 200bar.deSehr gern betreuen wir vom Tauchsportservice Potsdam diese Datenbank als Serviceleistung für Euch. Dieses Projekt lebt jedoch auch von Eurer Mitarbeit! Also: Macht Werbung für unser Projekt, setzt einen Link auf Eure Homepage, tragt aktuelle Sichtweiten ein, helft uns bei der Beschreibung der Tauchplätze und schickt uns Fotos von Gewässern, wo wir noch keine haben. Je mehr Sportfreunde mitmachen, desto besser und aktueller können die Infos sein. Wir wünschen schöne Tauchgänge!

Feedback und Anregungen:Linkbitte ins Forum
Alle  Infos zum Mitmachen:LinkHilfe, Hinweise, FAQ


Das 200bar.de-Projekt "Tauchen in Deutschland" wird präsentiert vom Tauchsportservice Potsdam -
Ihrem Partner in Sachen Tauchen für Berlin und Brandenburg


Neu hier? Hilfe, Benutzerhinweise und FAQ
Zusatzinfos, Aktualisierungen kannst Du uns hier mitteilen
Fragen, Verbesserungsvorschläge etc. gern im Forum

  Zum Seitenanfang

"Tauchen und Reisen mit 200bar.de" wird präsentiert vom Tauchsportservice Potsdam
- Ihr Partner für den Tauchsport in Berlin / Brandenburg -
| 18.12.2017 | Copyright © 1999 - 2017 200bar.de |
| Tauchunternehmen Aquaworker | Industriekletterer Ausbildung |
| Kontakt | Sitemap | Impressum & Rechtshinweise | Datenschutz | Links & Partner | Link setzen | Tauchen lernen |