www.200bar.de Tauchsportservice Potsdam  
Kontakt
Tauchschule
Tauchsportservice Potsdam
Service für Taucher
Terminplan
TecDiving
Tauchen in Deutschland
Tauchspots weltweit
Biologie
Tauchmedizin
Tauchausrüstung
Reisebüro
Tauchpraxis
Adresse
E-Mail
200bar.de Fashionshop
Home | Startseite Sitemap | Inhaltsverzeichnis News | Nachrichten | Neuheiten Zum Forum
Tauchen Deutschland
Tauchen in Deutschland mit 200bar.de -
Ruhlesee
Tauchen in Deutschland200bar.de-Projekt "Tauchen in Deutschland!" - Mach mit!
Hallo, Du bist nicht eingeloggt!   Einloggen Einloggen   Registrieren Registrieren (Neuer User)
 
Übersicht > Berlin - Brandenburg > Tauchplatz: Ruhlesee
Ruhlesee
16348 Ruhlsdorf / Lanke  (Berlin - Brandenburg)
 
Sichtweite:ca. 1.0m - 3.0m am 06.08.17 aktualisieren
(gemeldet von tim_200bar.de)
Anmerkung:Viel Ausbildung... wenig Sicht.
Eisinfo:eisfrei

Typ / Tiefe:

Tagebau- / Baggersee (max. 7m)
Userwertung:Userwertung (3 Sterne bei 5 Bewertungen)(?)
eigene Bewertung abgeben
Füllstation:keine Füllstation vor Ort
Anmeldung:Anmeldung ist gewünscht bzw. erforderlich
beachte ggf. auch das jeweilige Landeswasserrecht
Navi-Ziel:Navigationsziel bisher nicht verfügbar. melden
GPS-Daten:Bisher 2 Positionen bekannt Karte anzeigen
Kein Tauchpartner? Nutze die Tauchpartner-Suche im Forum Buddy-Suche im Forum

T-Shirts, Caps & Sweater:
T-Shirts für Taucher 200bar.de Fanshop
 
Mitmachen! Gern betreuen wir vom Tauchsportservice diese Datenbank für Euch! Das Projekt lebt jedoch von Eurer Mitarbeit, Infos dazu hier
BeschreibungUser-Tipps(8)FotosKarteUmgebungStatistikUpdate!

User-Tipps und Kommentare:

Unten im Formular kannst Du Deine Meinung zum Tauchspot Ruhlesee hinterlassen. Berichte von Deinen Tauchgängen, verrate uns die schönsten Stellen im See, mach Vorschläge für Tauchrouten... Kurz: Gib weitere nützliche Tipps und Hinweise! Aber Achtung: Hier bitte keine nur kurzfristig gültigen Infos, wie z.B. Sichtweiten, Temperaturen und Liebeserklärungen u.s.w. eintragen!


tauchin schrieb am 02.05.17:

Anmeldungen und Fragen bitte zukünftig an tauchschule@atlantis-berlin.de oder frank.meinschien@atlantis-berlin.de richten.


tauchin schrieb am 30.04.17:

Ab sofort auch mit der Möglichkeit, die Flaschen zu füllen!


per e-mail schrieb am 01.06.10:

Die Betreiber vom Tauchsportzentrum Tauch In (Wandlitz) haben eine sehr attraktive Basis aufgebaut mit Bauwagen, vielen Ablagetischen und gepflasterten Untergrund.

Mit Glück und guter Beobachtungsgabe begegnet man beim durchtauchen des Ruhlsee den ein oder anderen scheuen Schlei oder Karpfen. Der See ist durchweg sehr gut und unterschiedlich bewachsen.

Um eine kleine Schriftliche Impression des Ruhlesee zu geben, kopiere ich meinen Logbuch Eintrag in diese Mail:

Kleiner Baggersee nahe Marienwerder, Einstieg an der Basis von Tauch In, wenige Meter vom Einstieg fällt der Grund relativ steil auf ca. 5 m ab, Ausbildungsplattform bei ca. 4 m, zwei Hechte, der erste in einer Pflanzenkante östliche, nahe der Plattform, der andere ca. in der Seemitte, ein Zeilkarpfen, Schleie, ein Krebs, Schwärme kleiner Barsche überall im See, Plötzen und Rotfedern am Einstieg bzw. gegenüberliegender Schilfbereich, Armleuchteralgen, Kammlaichkraut, Glänzendes Laichkraut, Ähriges Tausendblatt, Rauhes Hornblatt, Grünes Gallert-Kugeltierchen, Moostierchen, einige Hölzer waren mit Dreiecksmuscheln besetzt, Teichmuscheln, Wurzelwerk, Althölzer, eine rote Wasserspinne, Fahrrad gesucht - nicht gefunden, 2 Euro pro Person und 3 Euro Gebühr pro Fahrzeug, ca. 2 - 4 m Sicht


per e-mail schrieb am 21.08.09:

Auch die Taucher sollte etwas mehr Rücksicht auf die Sportfreunde des Angelsports nehmen. Es kommt immer wieder vor das zielgerichtet auf die Angler und Angelstellen ( ob vom Boot oder Ufer geangelt wird dabei unerheblich ) gestört werden. Bitte macht doch einen weiten Bogen um die Angler. Mitteinander ist doch immer besser als gegeneinander. Es könnte vom Angelgerät auch Gefahren für Taucher ausgehen. Denn nicht immer seid Ihr als Taucher zuerkennen. Es gibt diesbezüglich auch absprachen mit der vorhandenen Tauchbasis. Jörg Wartenberg 1. Vorsitzender des Angelverein Ruhlsdorf e.V.


jems schrieb am 01.05.08:

Super Tauchbasis für diesen kleinen see--
gute sichtweiten--leider zu hohe parkgebühr-
ich hätte lieber mehr für basis oder eintritt bezahlt-aber für diesen sandweg zuviel kfzgebühr
sogar hechte von fast 50 cm länge gesichtet


Rettungsingo schrieb am 29.09.07:

Nette Leute, lustiges beisammensein, genialer Auf & Abbauplatz, nützliche Tipps zum See selbst und ein Artenreichtum wie man ihn selten in Deutschland sieht.
Sogar enen Karpfen hatten wir zu bestaunen .
Echt klasse.
Gruß Rettungsingo


nokia2106 schrieb am 08.07.07:

Ein Glück das ich dort war ! So etwas lässt NRW vermissen ! Sehr nette Kontakte , 1 a Betreuung durch Tauch-In => so macht Tauchen Spass !!!
Gute Vor- und Nachbereitungsmöglichkeiten zum Tauchen : Tische zum Au- und Abrödeln, Sandfang, heißen Kaffee, Tipps von anderen Tauchern und Betreuern, Flaschen vor Ort !

Auch der See lohnt sich, sehr abwechslungreich- ich habe die Tiefe (bis 6m) nicht vermisst ! Hechte , Aale, Plötzen, Barsche und mehr.....jederzeit wieder !!!


Papaschlumpf schrieb am 08.07.07:

1. Vor und Nachbereitung:
Vorbildliche Tauchbasis mit gepflasterten, sandfreien Bereich, Tische zum auf-und abrüsten, Sitzmöglichkeiten und Möglichkeit für Kaffee oder sonst. Getränken. Flaschenvorrat für mehrere Tauchgänge, Beratung und Einweisung in den See vor Ort durch erfahrenes Personal.
2. See
Sehr klarer See mit Sichtweiten von 2m bis teilweise 6-7m,etwas abgelegen vom Einstieg.
Abwechslungsreicher bewachsener Grund bei max 6m(kann auch noch tiefer sein, haben wir nur nicht gefunden). Ein See der einfach nur Spass macht( Habe an dem Tag 4 TG´s gemacht).
3. Tiere
Habe selbst Aale, Barsche, eine Plötze Jungfischschwärme und Krebspanzer gesehen. Leider ist mir keiner der vorhandenen Hechte begegnet ;-(
Zusammenfassung:
Vorbildlich mit hohem Spassfaktor für diesen Sport. Danke!!!!!!!


Die Kommentarfunktion besteht nur für registrierte und eingeloggte User!

Jetzt einloggen, oder registrieren!




sofern nicht anders gekennzeichnet Copyright © by 200bar.de
Alle Infos nach bestem Wissen, jedoch ohne Gewähr.


Banner 200bar.deSehr gern betreuen wir vom Tauchsportservice Potsdam diese Datenbank als Serviceleistung für Euch. Dieses Projekt lebt jedoch auch von Eurer Mitarbeit! Also: Macht Werbung für unser Projekt, setzt einen Link auf Eure Homepage, tragt aktuelle Sichtweiten ein, helft uns bei der Beschreibung der Tauchplätze und schickt uns Fotos von Gewässern, wo wir noch keine haben. Je mehr Sportfreunde mitmachen, desto besser und aktueller können die Infos sein. Wir wünschen schöne Tauchgänge!

Feedback und Anregungen:Linkbitte ins Forum
Alle  Infos zum Mitmachen:LinkHilfe, Hinweise, FAQ


Das 200bar.de-Projekt "Tauchen in Deutschland" wird präsentiert vom Tauchsportservice Potsdam -
Ihrem Partner in Sachen Tauchen für Berlin und Brandenburg


Neu hier? Hilfe, Benutzerhinweise und FAQ
Zusatzinfos, Aktualisierungen kannst Du uns hier mitteilen
Fragen, Verbesserungsvorschläge etc. gern im Forum

  Zum Seitenanfang

"Tauchen und Reisen mit 200bar.de" wird präsentiert vom Tauchsportservice Potsdam
- Ihr Partner für den Tauchsport in Berlin / Brandenburg -
| 18.08.2017 | Copyright © 1999 - 2017 200bar.de |
| Tauchunternehmen Aquaworker | Industriekletterer Ausbildung |
| Kontakt | Sitemap | Impressum & Rechtshinweise | Datenschutz | Links & Partner | Link setzen | Tauchen lernen |